Hundeerziehung - warum?

Damit der Hund und sein Mensch sicher und entspannt den Alltag meistern k├Ânnen.

Hunde sind die einzigen Tiere, die so eng mit uns Menschen zusammenleben. Sie sind zu hundert Prozent authentisch und in ihren Gef├╝hlen absolut ehrlich und das macht die Mensch-Hund-Beziehung so einzigartig.

Gelegentlich bekommt diese Verbindung Risse, weil Mensch und Hund aneinander vorbei reden. Wirkt man nicht entgegen weil man nicht wei├č wie, f├╝hrt dies zu Frustrationen bei Hund und Besitzer, die Beziehung und damit die Bindung wird schlechter und somit entsteht unter Umst├Ąnden ein Teufelskreis, wo dann letztendlich die Abgabe des Hundes im Raum steht.

Probleme entstehen auch vielfach durch Unter- oder ├ťberbesch├Ąftigung oder durch unbewusste Konditionierung des Besitzers. Ich zeige Ihnen Wege auf, wie Sie wieder gegenseitig Sicherheit und Vertrauen aufbauen k├Ânnen.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.